Versicherungs­treu­händer

Wir beraten, betreuen und begleiten Sie in allen Angelegenheit rund um Ihre Versicherungen!

Team Dallinger
Standesbewusstsein

Versicherungstreuhänder ist, wer die Versicherungsinteressen seines Klienten in „Vollmachtstreuhand“ mit Sorgfalt und Professionalität wahrnimmt. Der Versicherungstreuhänder ist sachverständiger Architekt des Versicherungsvertrages, unabhängiger Risikomanager in Versicherungsangelegenheiten und rechtskundiger Schadenregulierer für Versicherungsfälle.

Der Sachverständige erfüllt sein Mandat unter Einhaltung der strengen ÖVTBerufsordnung. Der ÖVT führt als Berufsverband ein ÖVTVersicherungstreuhänderregister und verleiht an zertifizierte Mitglieder das personifizierte ÖVT-Gütesiegel.

Honorar


Beratungsleistungen werden nach dem ÖVT-Honorarhandbuch, Leistungs- und Kalkulationsrichtlinie, genehmigt vom OLG-Wien vom 2. 10. 2003 als Kartellgericht Zahl 27Kt 359/03-3, in Rechnung gestellt.

Berufsausbildung


Konsequente Aus- und Weiterbildung vom Konzipienten bis zum Akademiker mit universitärem Abschluss im Sinne der §§ 1299, 1300 ABGB.

Verbandsstellungnahmen


Gutachterliche Stellungnahmen zur Gesetzwerdung, Beiträge zur Rechtsfindung, mediatorischen Lösung und Streitbeilegung.